img

Was ist Qi Gong?

Qi Gong ist Kommunikation mit der Lebenskraft

Lebenskraft ist das, was einen lebendigen Menschen von einem toten Menschen unterscheidet. Die Biologie des Menschen wird durch seine Wahrnehmung bestimmt. Diese Wahrnehmung beruht auf individuellen Erfahrungen, Umwelt, anderen Menschen usw. Sie ist menschlich und basieren auf Polarität. 

Qi Gong kann uns eine andere Wahrnehmung lehren. Eine Wahrnehmung der Einheit, wo der Teil das Ganze ist, aus der die Polarität hervorgeht. Eine Wahrnehmung die aus Freude, Mitgefühl, Liebe, Frieden, Stille, Licht usw. besteht. Qi Gong kann uns helfen das Herz zu öffnen und die Welt zu lieben und zu akzeptieren so wie sie ist. 

Entspannung und die Fähigkeit das Innere unseres Körpers als lebendige, pulsierende Schöpfung zu spüren kann erlernt werden. Stress, ein modernes Wort für Spannung und Angst erzeugt Blockaden in unserem Energiesystem und wir nehmen die Umwelt als feindlich wahr. Eine feindlich wahrgenommene Umwelt macht krank. 

Qi Gong kann ein Weg zu geistiger und körperlicher Gesundheit sein. Schützenhilfe für die Wirksamkeit des Qi Gong und für die mehr denn je gültige Weisheit der grossen Lehrer der Menschheit kommt aus der Quantenphysik. 

Zwar kann der Mensch die Wahrheit nicht ändern, aber er hat die Freiheit der Wahl. Was man wählt wird antworten. 
- Inge Hoffmann

Teilen auf: